Tag 2 - Die Stunde der Wahrheit

Bin schon um 5 Uhr 50 aufgestanden und bei 6 Grad joggen gegangen. Wegen Dunkelheit nur im Ort. 4,6 km. Leider war ich ein wenig zu dünn angezogen. Dann Brötchen gekauft. Die sind gleich mal 20 Prozent teurer geworden. Werde mal testweise den Bäcker wechseln.

Heute war ich auf der Waage: 83,6 kg. Puuh. Aber so hab ich das auch etwa geschätzt. Aber jetzt wird abgespeckt. Heute mittag hatte ich nur Trinkjoghurt. Völlig übersüßt. Kauf ich nie wieder. Bäh. Auf dem Heimweg aß ich zwei Äpfel. Die schmeckten schon besser. Ab satt machen die nicht. Zuhause habe ich noch eine gut belegte Scheibe Brot, ein paar Oliven und Gurken und eine ganz kleine Portion Walnuß-Eis gegessen.

Morgen wird wieder gelaufen! Und morgen ist Sauna!

 

5.11.07 22:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen